Auszeichnung TOP MAKLER

Die FROG MOTION MEDIA UG (hb) & Co. KG aus Köln schrieb uns am 22. Januar 2020, Zitat:

Guten Tag Herr Frank Wahlert,
 

vielen Dank für Ihre Bewerbung zum TOP MAKLER 2020 und Ihre Geduld.
Wir haben uns Ihre Angaben angesehen, Ihre Website begutachtet und Ihre Bewertungen gelesen.

Wow, wirklich eine TOP Leistung!

Herzlichen Glückwunsch, ich darf Ihnen gratulieren, Sie haben sich qualifiziert für das TOP MAKLER Siegel 2020 (mit 4,9 von 5 Sternen).

Sie können Ihr Siegel jetzt lizenzieren und wir kümmern uns um alles Weitere.

...

Nochmals herzlichen Glückwunsch und beste Grüße,
Lisa Hoffmann

 

Ganze Häuserzeilen in der Vermittlung

Zu Weihnachten haben wir für unsere Kunden ganze Häuserzeilen in der Vermittlung  ;-)

 

Weiterbildungen / Fortbildungen

Ständige Fort- und Weiterbildungen sind auch in unserem Berufszweig wichtige Voraussetzungen um nicht den Anschluss zu verlieren und den Kunden größt mögliche Kompetenz zu bieten. Zudem ist seit 01.08.2018 die Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und Immobilienverwalter, gemäß der Gewerbe-, sowie Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), gesetzlich vorgeschrieben. Die Anzahl der Pflichtstunden beträgt 20 Stunden in 3 Jahren.

Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert nimmt u. a.  am "PMA® Fachtraining für Immobilienmakler", der PROFI-MAKLER-AKADEMIE teil und erfüllt schon jetzt, mit über 300%, weit über die Maßen die gesetzlichen Anforderungen der Fortbildungspflicht.

Aktuell 63 Stunden in 1,5 Jahren

Sehr gerne informieren wir Sie über durchgeführte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr.
Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Glück und Zeit für Ihre Familie und Freunde; Zeit um Gutes zu tun.

 

Hinweis:
Vom 08.-12.01.2020 genehmigen wir uns eine kleine Auszeit und sind nur per E-Mail erreichbar.
In dringenden Fällen hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

 

 

Ihr kompetentes und erfolgreiches Immobilienmaklerbüro aus Sendenhorst

Als Eigentümer einer hochwertigen Immobilie legen Sie größten Wert auf eine absolut professionelle Vermarktung und Kaufabwicklung?

Wenn auch Ihre Antwort "Ja, natürlich" lautet, dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Geben Sie Ihre Immobilie, die meistens die größte Investition in Ihrem Leben ist, in gute Hände. Vertrauen auch Sie auf unsere jahrzehntelange Expertise und die objektive und fundierte Einschätzung des Verkaufspreises Ihrer Immobilie. Seien Sie gewiss, dass wir Ihren Immobilienverkauf, egal ob in öffentlicher oder diskreter Vermarktung, nicht nur menschlich und kaufmännisch, sondern auch rechtlich absolut korrekt durchführen.

Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin.

Tel. 02526-9380860    Mobil 0151-40510725     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schöne Ferien

Vom 01.09. bis 14.09.2019 treten auch wir etwas kürzer. In dieser Zeit sind wir für Sie nur eingeschränkt persönlich erreichbar. Am besten erreichen Sie uns per E-Mail.

Wir wünschen Ihnen eine erholsame und schöne Ferienzeit.

 

Maklerprovision: Fifty / Fifty

Ergebnisse des Koalitionsausschusses vom 18. August 2019

...

Die Koalition strebt an, die Erwerbsnebenkosten für den Erwerb selbstgenutzten Wohnraums deutlich zu senken. Deshalb bittet sie die Bundesregierung, ein Gesetz vorzulegen, sodass zukünftig bei einem durch Makler vermittelten Immobilienkauf einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses durch natürliche Personen die Provisionsansprüche des Maklers gegenüber Verkäufer und Käufer (Vertragsparteien) so in Abhängigkeit gestellt werden, dass die Vertragspartei, die den Makler nicht beauftragt hat, maximal eine Provision in Höhe der von der beauftragenden Vertragspartei zu zahlenden Provision schuldet. Die Vertragspartei, die den Makler nicht beauftragt hat, schuldet ihren Anteil an der Maklerprovision erst, wenn die beauftragende Vertragspartei nachweist, dass sie ihren Anteil an der Maklerprovision gezahlt hat. Der Nachweis kann etwa durch die Vorlage eines Überweisungsbeleges geführt werden. Die hälftige Teilung soll vorgesehen werden, wenn beide Vertragsparteien den Makler beauftragt haben.

...

Quelle: https://www.cdu.de/artikel/ergebnisse-des-koalitionsausschusses-vom-18-august-2019


Kundenbewertungen:

ø 4,9 / 5

Kundenempfehlungen:

98,9 %

unserer Kunden
empfehlen uns weiter

 

Immowelt-Partner Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert

Aktueller Fortbildungsstatus:
63 Stunden in 1,5 Jahren

Gesetzlich vorgeschrieben
20 Stunden in 3 Jahren

Socialmedia
 

  

Impressum    Datenschutz    AGB    Sitemap    Tel. 02526-9380860    Mobil 0151-40510725     info@kiepenkerl-immobilien.de