Corona-Schutzmaßnahmen während Besprechnungen, Besichtigungen und Wohnungsübergaben

Besprechungen, Besichtigungen und Wohnungsübergaben halten wir nur mit Schutz, Abstand und Einhaltung der Hygiene-Standards ab.

Auch wenn die Corona-Maßnahmen nun eine Lockerung erfahren haben, müssen sich Makler, Eigentümer und Vermieter weiterhin an die allgemeinen Hygiene- und Abstandsverordnungen halten. Wo besichtigt wird gilt: Mund-Nasen-Schutz für alle Beteiligten (Maskengebot), kein Händeschütteln, Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m, Händehygiene, Waschgelegenheiten oder Desinfektionsspender am Ein- oder Ausgang von Gebäuden und kurze Reinigungsintervalle für Räumlichkeiten und Kontaktflächen, keine gedruckten Dokumente oder Materialmappen austauschen und Kontakt zu Gegenständen und Oberflächen in der Immobilie so weit wie möglich vermeiden/unterlassen.

Kurz gesagt: Kontakt JA - Anfassen NEIN - Gesundheit geht vor


 

2020 - Ein besonders Osterfest

Verehrte Kunden,

dieses Jahr ist ein besonderes Jahr. Wir feiern ein besonderes Osterfest in einer schwierigen Zeit. Wir halten Abstand zu unseren Mitmenschen, wobei wir aber innerlich, viel aufeinander zugegangen sind. Wir zeigen Mitgefühl, sind hilfsbereit auf ganzer Front. Wir sind solidarisch mit den Generationen. Wir zollen den Menschen großen Respekt, die im Gesundheits- u. Pflegedienst tätig sind, aber auch auch denen, die täglich dafür sorgen, dass unser Alltag weiterhin bestmöglich funktioniert.

Wir sagen Dank.

Das Team von Kiepenkerl-Immobilien wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Osterfest, Gesundheit, Kraft und Zuversicht.

 

COVID-19, Corona-Virus, SARS-CoV-2

Verehrte Kunden, liebe Mitbürger,

unser Mitgefühl gilt den Menschen, die von den Ereignissen rund um das neuartige CORONA-Virus (SARS-CoV-2) persönlich betroffen sind.

Wir zollen den Menschen großen Respekt, die im Gesundheits- u. Pflegedienst tätig sind, aber auch auch denen, die täglich dafür sorgen, dass unser Alltag weiterhin bestmöglich funktioniert.

Änderung der Telefonnummer

ALT: 02526-9380860

NEU: 02535-5519957

Verehrte Kunden,

bitte notieren Sie sich die Änderung unserer Telefonnummer.  Schon jetzt sind wir über die neue Nummer erreichbar. Am 31.05.2020 wird die alte Telefonnummer deaktiviert.

 

Safety first - Besichtigungen in Zeiten von Corona

Die aktuell mit ABSTAND sicherste Möglichkeit einer Besichtigung ist die einer interaktiven, virtuellen 360° Besichtigungstour durch die Immobilie.

Wir werden versuchen alle Immobilienangebote mit Hilfe von virtuellen 360°-Touren für die Interessenten zugänglich zu machen. So ersparen wir Ihnen unnötige Besichtigungstermine vor Ort und wir alle können dazu beitragen, die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Schützen Sie sich und andere und halten Sie sich an die Verhaltensregeln der Behörden.

Persönliche Besichtigungstermine werden, wenn überhaupt und vorbehaltlich hoheitlicher Anordnungen/Verbote, unter Einhaltung der Hygienestandards, ausschließlich als Einzelbesichtigungen durchgeführt.

 

Corona vs. Umzug

Leider gibt es etwas unterschiedliche Aussagen der Landesregierung NRW zum Thema Wohnungsumzug in Corona-Zeiten

Bericht WDR:

Ein Pressevertreter der Landesregierung sagte dem WDR am 23.03.2020, professionelle Hilfe beim Umzug sei ebenso erlaubt wie die Hilfe von Freunden. Man dürfe sich auch von mehr als einem Freund helfen lassen, solle die Zahl der Helfer aber nach Möglichkeit begrenzen. Dabei sei es sehr wichtig, auf den vorgegebenen Abstand von anderthalb Metern zu achten.

In der Verordnung der Landesregierung stehe zwar nicht, dass Großbesichtigungen von Wohnungen derzeit nicht erlaubt sind - das Verbot sei aber daraus abzuleiten. Besichtigungen sollen jeweils mit einzelnen Interessenten stattfinden.

Stand: 23.03.2020

Quelle: https://www1.wdr.de/nachrichten/corona-im-alltag-reisen-100.html


E-Mail-Antwort vom 24.03.2020, 10:10 h, auf unsere Anfrage an NRW:

Sehr geehrter Herr Wahlert,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 23.03. und Ihre Frage.

Wird der Umzug von Dienstleistern ausgeführt, ist diesen die weitere Tätigkeit mit Vorkehrungen zum Schutz vor Infektionen (z.B. häufiges und gründliches Hände waschen, Nieshygiene, Abstand wahren) gestattet.

Wird der Umzug allerdings mit privaten Helfern ausgeführt, gelten die Einschränkungen für Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen. Ausgenommen von dieser Einschränkung sind insbesondere Verwandte in gerader Linie, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen. Mit diesen Personen kann der privat organisierte Umzug demnach auch mit mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit stattfinden.

Informieren Sie sich auch unter https://land.nrw/corona

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NRWdirekt-Team

Nordrhein-Westfalen direkt ist das ServiceCenter der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Das Team beantwortet gerne Ihre Fragen und informiert zu aktuellen Themen in Nordrhein-Westfalen. Sie erreichen uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0211-837 1001 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr).

Der Immobilien-Frühling ist da ...

Die wunderschönen Blüten der Krokusse zeigen an, der Frühling ist da.

Nutzen Sie den Frühjahrsputz und zeigen Sie Ihre Immobilie von der besten Seite. So schaffen Sie die Grundlage für unsere professionellen Immobilienfotos.

Um Bauakte, Grundrisse, Energieausweis, Wertermittlung, etc. kümmern wir uns und schon beginnt die Vermarktung Ihrer Immobilie.

Gemeinsam überzeugen wir so die Kaufinteressenten von der Schönheit und Wertigkeit Ihrer Immobilie und erzielen einen schnellen Verkaufserfolg.

 


Kundenbewertungen:

ø 4,9 / 5

Kundenempfehlungen:

98,9 %

unserer Kunden
empfehlen uns weiter

 

Immowelt-Partner Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert

Aktueller Fortbildungsstatus:
65 Stunden in 1,5 Jahren

Gesetzlich vorgeschrieben
20 Stunden in 3 Jahren

Socialmedia
 

  

Impressum   |   Datenschutz   |   AGB   |   Sitemap   |   info@kiepenkerl-immobilien.de