$.noConflict(); News - Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert - ✩✩✩✩✩

Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltung

Am Dienstagnachmittag, 19.06.2018, stehen wir Ihnen wegen der Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung des IVD nicht zur Verfügung.

 

Bewertungen/Kundenstimmen

Vielen herzlichen Dank für Ihre tollen Kundenbewertungen bei immowelt.de, makler-vergleich.de, google, facebook, etc.. Gerne nehmen wir Ihre Bewertungen als Ansporn um unsere Dienstleistungen und unser Know how immer wieder zu prüfen, zu aktualisieren und weiter zu verbessern. Sehen Sie sich im Folgenden unsere zahlreichen Einzelbewertungen an ...

 

Herr Karl-Bernd H. bewertete uns bei makler-vergleich.de:

Insgesamt: 5 von 5 Sternen
Zuverlässigkeit: 5 von 5 Sternen
Fachkompetenz: 5 von 5 Sternen
Service: 5 von 5 Sternen
Weiterempfehlung: Ja
Kommentar des Kunden: Top Makler
Herr Wahlert war bei allen Fragen immer ansprechbar. Sehr gute, schnelle und kompetente Abwicklung! Herr Wahlert ist zu empfehlen.

 

Herr Arne T. bewertete uns bei makler-vergleich.de:

Insgesamt: 5 von 5 Sternen
Zuverlässigkeit: 5 von 5 Sternen
Fachkompetenz: 5 von 5 Sternen
Service: 5 von 5 Sternen
Weiterempfehlung: Ja
Kommentar des Kunden: Kompetente, sachkundige Unterstützung
Wir fühlten uns von Anfang an sehr gut aufgehoben. Wir haben im Vorfeld einige Makler - lustlose, arrogante, inkompetente - erlebt und waren nun sehr angenehm überrascht. Absolut empfehlenswert!

 

Weiterlesen: Bewertungen/Kundenstimmen

Frohes Pfingstfest

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Pfingstfest.

Nebenkostenabrechnungen: Keine Buchung ohne Beleg

Verehrte Kunden,

wir bitten Sie beim Einreichen Ihrer Nebenkostenabrechnungen darauf zu achten, dass Sie uns auch die Belege als Kopie beifügen. Andernfalls können wir leider keinen vollständigen Ausgleich der Kosten vornehmen lassen und der Vorgang verzögert sich unnötig. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und stehen Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Datenschutzgrundverordnung

Verehrte Kunden, Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert nimmt den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
 
Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz „EU-DSGVO“ in Kraft. Sie hat das Ziel, das Datenschutzniveau innerhalb der gesamten EU auf einen einheitlich hohen Standard zu setzen. Wir haben unsere Datenschutzhinweise für Sie aktualisiert. Diese finden Sie unter: Datenschutz

Wegen Familienfeier geschlossen ...

Verehrte Kunden,

am 21. April stehen wir Ihnen aufgrund einer Familienfeier nicht zur Verfügung. Ab Montag, den 23. April sind wir wieder für Sie im Einsatz.

 

Frohe Ostern und erholsame Ferien

 

Was sind eigentlich Kaufnebenkosten/Nebenerwerbskosten?

Ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Faktor beim Immobilienkauf sind die Kaufnebenkosten/Nebenerwerbskosten. Aber was verbirgt sich hinter diesem Begriff und wie hoch sind diese Kosten?

  1. Grunderwerbsteuer
    Die Kosten für die Grunderwerbsteuer sind abhängig vom Kaufpreis und vom Bundesland. In Nordrhein-Westfalen beträgt die Grunderwerbsteuer aktuell 6,50 % des beurkundeten Kaufpreises.
     
  2. Kosten für Notar und Grundbucheintragungen
    Die Kosten für den Notar sind abhängig von der Höhe des beurkundeten Kaufpreises und die durch den Notar erbrachten Leistungen. Die Gebühren für den Notar und das Grundbuchamt bemessen sich nach entsprechenden Gebührenordnungen. Sie können überschlagsmäßig ca. 1,50 - 2,00 % des Kaufpreises dafür kalkulieren.
     
  3. Maklercourtage
    Die Maklercourtage ist regional unterschiedlich und beträgt im Münsterland durchschnittlich zwischen 3,57 % und  7,14 % (inkl. 19% MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
     

Sie sehen also, dass die Kaufnebenkosten/Nebenerwerbskosten ca. 12 % des beurkundeten Kaufpreises betragen können.

 

Ignorantia legis non excusat - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Obacht verehrte Immobilienvermieter und -verkäufer,

immer wieder stellen wir fest, dass in privaten Immobilienanzeigen die Pflichtangaben zum Energieausweis nicht, oder nicht vollständig gemacht werden.

Das kann Sie unter Umständen teuer zu stehen kommen. Bußgelder in Höhe bis zu 15.000,- € können verhängt werden. Kostspielige Abmahnungen drohen und jede Menge Ärger und Zeit können Ihnen das Leben erschweren. Das alles muss nicht sein!

Achten Sie bei Ihren Immobilienanzeigen einfach auf die folgende Punkte:

WICHTIG: Schon bei der ersten Besichtigung muss der Energiesausweis aktiv vorgezeigt werden!

Wer als Hausbesitzer noch keinen Energieausweis besitzt, kann sich gerne an uns wenden. Wir stehen Ihnen in Fragen rund um den Energieausweis gerne zur Verfügung.

 

Betriebsferien bis 14.01.2018

Während unserer Betriebsferien (bis 14.01.2018) stehen wir Ihnen per E-Mail zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit

 

Unser Vogelhaus gewinnt ...

Das Projekt Adventskalender der Bürgerstiftung Sendenhorst Albersloh haben wir sehr gerne als Sponsor unterstützt.
Wir gratulieren dem Gewinner mit der Kalendernummer 448 recht herzlich und
wünschen viel Spaß mit dieser speziellen Immobilie.

Herbstferien

Verehrte Kunden,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Herbstferien.

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen während unserer Betriebsferien (bis zum 08.11.17)  nur per E-Mail zur Verfügung stehen können.

Ihr Team von Kiepenkerl-Immobilien

 

Am 26.09.2017 sind wir aufgrund einer Weiterbildung nicht erreichbar

Verehrte Kunden,

wegen des Besuchs einer Weiterbildungsveranstaltung können wir Ihnen am Dienstag, den 26.09.2017, leider nicht persönlich zur Verfügung stehen.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht in der Mailbox. Wir melden uns ab Mittwoch gerne bei Ihnen zurück.

Vielen Dank.

Ihr Team von Kiepenkerl-Immobilien

 

 

Kündigungsfristen bei Wohnraum-Mietverträgen

Nach dem Gesetz gelten für Vermieter und Mieter unterschiedliche Kündigungsfristen, wenn das Mietverhältnis beendet werden soll.
 
Mieter können einen unbefristeten Wohnraum-Mietvertrag immer mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen, unabhängig davon, wie lange der Mieter die Wohnimmobilie bewohnt hat. Die Kündigung muss spätestens am dritten Werktag eines Monats beim Vermieter eingegangen sein.

Für Vermieter gelten jedoch gestaffelte Kündigungsfristen. Bis zu einer Mietdauer von 5 Jahren können auch Vermieter, wenn sie einen Kündigungsgrund haben, mit einer Frist von 3 Monate kündigen. Dauert das Mietverhältnis schon länger als 5 Jahre, beträgt die Kündigungsfrist 6 Monate. Wohnt der Mieter jedoch schon länger als 8 Jahre in der Wohnung, gilt sogar eine Kündigungsfrist von 9 Monaten.

In alten abgeschlossenen Mietverträgen (bis Herbst 2001) steht oft, dass nach 10 Jahren Mietzeit eine 12-monatige Kündigungsfrist durch den Vermieter einzuhalten ist. Diese Regelung ist auch heute noch wirksam. Der Vermieter muss sich an diese vertragliche Regelung halten. Er kann dann nur mit einer Frist von 12 Monaten kündigen. Für den Mieter gilt die entsprechende Vertragsregelung heute nicht mehr, es bleibt bei 3 Monaten. 

Weiterlesen: Kündigungsfristen bei Wohnraum-Mietverträgen

Betriebsferien

 

Verehrte Kunden,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sonnige und erholsame Ferien.

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen während unserer Betriebsferien (bis zum 13.08.17)  nur per E-Mail oder Telefon zur Verfügung stehen können.

Ihr Team von Kiepenkerl-Immobilien

 

10. Albersloher Handwerker- und Bauernmarkt

Information & Unterhaltung

Den Besuchern unseres Standes, anlässlich des 10. Albersloher Handwerker- und Bauernmarktes, möchten wir für die vielen netten und informativen Gespräche unseren Dank aussprechen. Schön, dass Sie trotz des durchwachsenen Wetters den Weg zu uns gefunden haben. Viel Spaß haben uns auch die drei Führungen durch die Musterwohnung in der Bergstraße 5 gemacht. Für die Beantwortung Ihrer Immobilienfragen stehen wir Ihnen auch weiterhin gerne zur Verfügung.

Ihr Team von Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert

Weiterlesen: 10. Albersloher Handwerker- und Bauernmarkt

10 gute Gründe uns mit der Vermietung Ihrer Immobilie zu beauftragen

10 gute Gründe uns mit der Vermietung Ihrer Immobilie zu beauftragen

  1. Sichere Ermittlung der erzielbaren Maktmiete
  2. Optimale Präsentation Ihrer Immobilie
  3. Professionelle Werbung
  4. Beschaffung des gesetzlichen Energieausweises
  5. Durchführung der Besichtigungen
  6. Bonitäsprüfung der Mietinteresenten
  7. Vorbereitung des Mietvertrages
  8. Erhaltung der Privatsphäre des Vermieters
  9. Steuerliche Absetzbarkeit des Maklerhonorars
  10. Freizeitgewinn

 Wir sind nur einen Anruf entfernt. Kontaktieren Sie uns jetzt.

 

Albersloh erhält Glasfaseranschluss

Die Deutsche Glasfaser Home GmbH hat am 06.07.2016 bekannt gegeben, dass die Nachfragebündelung erfolgreich war. Damit erhält Albersloh nun Anschluss an das Glasfasernetz und sichert sich einen wichtigen Standortvorteil.

Jetzt bereitet der Anbieter die Baumaßnahmen konkret vor und plant alle einzelnen FTTH-Hausanschlüsse (Fiber To The Home). Bis Weihnachten 2016 sollen die ersten Haushalte angeschlossen sein.

INFO: Jetzt noch Geld sparen. Bis zum Ende der Bauphase ist der Hausanschluss im Anschlussgebiet noch kostenlos erhältlich.

Weiterlesen: Albersloh erhält Glasfaseranschluss

In nur 6 Schritten zur Zusammenarbeit

   

1. Kontaktaufnahme

Sie nehmen mit uns Kontakt auf. Am besten per Telefon unter 02526 9380860 oder per E-Mail. Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten. Sie erhalten kurzfristig unseren Rückruf.

 

2. Informationsgespräch

In einem ausführlichen Gespräch mit Herrn Wahlert können Sie Ihr Anliegen und Vorhaben genau schildern. Ihre ersten Fragen werden geklärt und unsere Vorgehensweise wird erläutert. Das kann telefonisch oder auch auf Wunsch persönlich in unserem Immobilien Shop in Sendenhorst, Schulstraße 5 statt finden.
 

3. Inaugenscheinnahme

Es findet nach Absprache ein persönlicher Vor-Ort-Termin mit Ihnen und Herrn Wahlert in der zu vermittelnden Immobilie statt. Er wird mit Ihnen eingehend die erforderlichen und optionalen Verkaufsmaßnahmen zur Immobilie besprechen.
 

4. Wertermittlung

Herr Wahlert ermittelt für Sie unverbindlich den Verkaufswert Ihrer Wohnimmobilie anhand Ihrer Hausunterlagen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Dies sind z. B. Baugenehmigung, Wohnflächenberechnung, Grundrisse, Energieausweis, Lageplan, Teilungserklärung, u.v.m. - alles wichtige Bestandteile für die Wertermittlung.
 

5. Auftragserteilung

Wir besprechen anstehende Marketingmaßnahmen und etwaige Fragen. Sie erhalten einen tiefen Einblick in unsere Preis- und Verkaufsstrategie. Sind wir uns einig, bekommen wir einen Verkaufsauftrag für Ihre Immobilie. Die Vermittlungsprovision zahlt im Münsterland überwiegend der Käufer.
 

6. Fotoshooting

Nach Absprache mit Ihnen wird Herr Frank Wahlert, als Spezialist für Immobilienfotografie, mit professionellem Fotoequipment Ihre Immobilie für einen besseren Verkauf, aufwendig fotografieren. Der Startschuss zur Vermarktung fällt.

 

 

Glasfaser für Albersloh

Albersloh hat die Chance auf den Anschluss an das Glasfasernetz.

Die Deutsche Glasfaser Home GmbH wird vom 30. April, bis zum 4. Juli die sogenannte Nachfragebündelung durchführen. Nachfragebündelung bedeutet, dass die Albersloher Privathaushalte und Unternehmen in dieser Zeit die Möglichkeit haben, bei der Deutschen Glasfaser Home GmbH einen Glasfaseranschluss zu beauftragen. Um dieses Vorhaben erfolgreich starten zu können, ist jedoch die Beteiligung von mindestens 40 % der anschließbaren Haushalte notwendig.

Während der Zeit der Nachfragebündelung wird der FTTH-Anschluss (fibre to the home) besonders günstig angeboten. So entfallen z.B. die Anschlusskosten in Höhe von 750 Euro.

Infos zu diesem zukunftsweisenden Projekt gibt es bei der Deutschen Glasfaser oder auch auf der facebook-Seite Glasfaser für Albersloh.

Ab dem 14.05.2016 ist der Servicestand der Deutschen Glasfaser wie folgt geöffnet:

Servicestand Albersloh
Parkplatz, am Teckelschlaut
48324 Sendenhorst-Albersloh
Fr.: 14:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 15:00 Uhr

 

Mit Glasfaser in die Zukunft

Wir freuen uns sehr, dass in unserem Tätigkeitsgebiet die Gemeinden Drensteinfurt, Rinkerode, Walstedde, Ostbevern und Brock einen Glasfaseranschluss (FTTH) durch die Deutsche Glasfaser erhalten.

In den Orten Albersloh, Alverskirchen, Everswinkel erfolgt zurzeit die Nachfragebündelung und wir drücken die Daumen, dass es auch hier mit der erforderlichen Abschlussquote von mindestens 40% klappt.

Ein zukunftsweisender Glasfaseranschluss bedeutet nicht nur eine Wertsteigerung für die einzelne Immobilie, sondern auch eine Steigerung der Attraktivität des gesamten Ortes und die Sicherung von Arbeitsplätzen in der ländlichen Region.

 

Vermarktungsgebiet

Unser Vermarktungsgebiet erstreckt sich von Lüdinghausen im Westen bis nach Oelde im Osten und von Greven im Norden bis Bergkamen im Süden.

 

 

WIR ZIEHEN UM - zur Schulstraße 5 in Sendenhorst

 

Verehrte Kunden, wir ziehen um!

unsere Filiale in der Oststraße 17 in Sendenhorst ist geschlossen. Anfang Mai 2016 feiern wir mit Ihnen die Neueröffnung des Kiepenkerl-Immobilien Shop Sendenhorst in der Schulstraße 5.

Dort in zentralster Lage von Sendenhorst unweit der Eisdiele und der Sendenhorster Polizeiwache stehen wir Ihnen dann mit barrierefreien Räumlichkeiten, Parkplätzen direkt vor Ort und mit einem großen Schaufenster für unsere Immobilienangebote und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

google maps: Schulstraße 5 - Sendenhorst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Hauptstelle / Verwaltung:
Kiepenkerl-Immobilien
Dipl.-Ing. Frank Wahlert
Pfarrer-Hüls-Weg 4
48324 Sendenhorst - Albersloh
Fon: 02535-95055
Fax: 02535-931288
info@kiepenkerl-immobilien.de
www.kiepenkerl-immobilien.de

Filiale / barrierefreies Ladenlokal:
Kiepenkerl-Immobilien Shop Sendenhorst
Dipl.-Ing. Frank Wahlert
Schulstraße 5
48324 Sendenhorst
Fon: 02526-9380860
Fax: 02535-931288
kiss@kiepenkerl-immobilien.de
www.kiepenkerl-immobilien-shop.de