$.noConflict(); News - Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert

Frauen u. Vermieter müssen jetzt stark sein

Ein Urteil, welches Frauen und Vermietern nicht gefallen wird.

Männer dürfen im Stehen pinkeln.

Männliche Mieter können weiterhin ohne schlechtes Gewissen im Stehen pinkeln. Dies gehöre zum vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietwohnung. Das hat das Amtsgericht Düsseldorf entschieden.

Ein Vermieter hatte nach dem Auszug eines Mieters Teile der Kaution einbehalten, weil Urinspritzer Schäden auf dem Marmorboden des Bades verursacht hatten. Der Mieter hatte daraufhin auf Auszahlung des entsprechenden Kautionsbetrags geklagt und Recht bekommen.

Weiterlesen: Frauen u. Vermieter müssen jetzt stark sein

Danke für diese renommierte Auszeichnung

Das Nachrichtenmagazin Focus veröffentlichte in der Ausgabe FOCUS-SPEZIAL Immobilien vom 15.04.2014 wieder einen großen Immobilienreport. Dabei wurde Kiepenkerl-Immobilien mit zu den TOP MAKLERN DEUTSCHLANDS gewählt.

Weiterlesen: Danke für diese renommierte Auszeichnung

Grunderwerbsteuer sparen

Die Grunderwerbsteuer ist zum 01.01.2015 in Nordrhein-Westfalen auf satte 6,5 % gestiegen. Damit langt das Land richtig hin und füllt sich so das Steuersäckle.

Aber Achtung beim Immobilienkauf!

Weiterlesen: Grunderwerbsteuer sparen

Betriebskostenverordnung (BetrKV)

Vereinbarung und Abrechnung von Betriebskosten sind in der Betriebskostenverordnung (BetrKV) geregelt. Betriebskosten sind die Kosten, die dem Eigentümer oder Erbbauberechtigten durch das Eigentum oder Erbbaurecht am Grundstück oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen und des Grundstücks laufend entstehen.

Weiterlesen: Betriebskostenverordnung (BetrKV)

NRW: Erneute Erhöhung der Grunderwerbsteuer

Immobilienkäufer aufgepasst!
Die Rot-Grüne Landesregierung in NRW hat beschlossen, dass die Grunderwerbsteuer zum 01.01.2015 von aktuell 5,0% auf 6,5% steigen soll. Erst 2012 war die Grunderwerbssteuer von 3,5% auf 5,0% erhöht worden.

Weiterlesen: NRW: Erneute Erhöhung der Grunderwerbsteuer

Widerrufsrecht bei Maklerverträgen

Der Gesetzgeber hat beschlossen, dass ab 13. Juni 2014 das Widerrufsrecht für Verbraucher ausgeweitet wird.

Gilt das Widerrufsrecht jetzt auch für Maklerverträge?

Bei Verträgen, die unter das Fernabsatzgesetz fallen – also per Fax, E-Mail, Telefon, Internet oder über den Postweg zustande kommen – gilt das Widerrufsrecht (BGB §355).

Eine Kontaktaufnahme zum Makler findet oft über genau diese Wege statt. Aus diesem Grund sind nun auch Maklerverträge betroffen.

Weiterlesen: Widerrufsrecht bei Maklerverträgen


Hauptstelle:
Kiepenkerl-Immobilien
Dipl.-Ing. Frank Wahlert
Pfarrer-Hüls-Weg 4
48324 Sendenhorst - Albersloh
Fon: 02535-95055
Fax: 02535-931288
Mobil: 0151-40510725
info@kiepenkerl-immobilien.de
www.kiepenkerl-immobilien.de
Filiale:
Kiepenkerl-Immobilien Shop Sendenhorst
Dipl.-Ing. Frank Wahlert
Schulstraße 5
48324 Sendenhorst
Fon: 02526-9380860
Fax: 02535-931288
Mobil: 0151-40510725
kiss@kiepenkerl-immobilien.de
www.kiepenkerl-immobilien-shop.de